Benutzerbereich
Benutzername:
Passwort:

Noch nicht registriert?

Get Firefox!
Benimmregeln

 Allgemeine Benimmregeln für den remoteSchach-Server 


§1 Zeigen Sie Respekt gegenüber anderen Benutzern. Wenn Sie jemand nicht respektiert, ignorieren Sie ihn, anstatt mit ihm darüber zu diskutieren und damit die anderen Spieler auf dem Server zu verärgern. Vermeiden Sie, wenn möglich, Schimpfwörter o.ä. was andere gegen Sie aufbringen könnten.
§2 Wenn Sie zum ersten Mal eine Partie spielen, einen Chat-Raum betreten oder im Forum aktiv werden, sollten Sie zuerst versuchen die Stimmung der Leute mitzubekommen. Falls Ihnen die Stimmung nicht zusagt, dann suchen Sie sich einfach einen anderen Ort (Forum-Thema, Spielpartner, Chatraum usw.)
§3 Vergessen Sie nicht, dass Sie nicht anonym sind. Jeder Server ist fähig, Ihre IP (die Adresse des Rechners) mitzuschneiden. Die meisten Server speichern alle Besucher in einer Datei. Die IP-Adresse führt zum Internet-Provider und dieser wiederum hat die Informationen über Sie.
§4 Denken Sie auch daran, dass ein Chat bzw. Forum nicht unbedingt privat ist. Vieles am Server arbeitet Datei oder Datenbank-basiert, und alle Ihre Mitteilungen können (aber müssen nicht unbedingt) mitgeschnitten werden...
§5 Wenn Sie jemandem etwas sagen wollen, dann richten Sie es am Besten direkt an ihn. Mitteilungen, die nicht an jemanden "adressiert" sind, müssen nicht unbedingt beantwortet werden... wenn sie aber an jemanden gerichtet sind, werden sie auch meist beantwortet.
§6 Wenn Sie jemandem antworten, tun Sie dies höflich, es sein denn es besteht ein guter Grund es nicht zu tun.
§7 Wenn Sie Fragen haben, dann fragen Sie, aber höflich, die meisten werden ebenso antworten. Wenn die Fragen zu persönlich sind, wird man Ihnen das freundlich mitteilen. Fragen ist ein guter Weg ein Gespräch einzuleiten, die meisten werden 'Newbies' (also Neulingen) gerne hilfreich zur Seite stehen.
§8 Wenn jemand hereinschneit und beleidigend wird, ignorieren Sie denjenigen einfach. Wenn Sie sich offen über ihn aufregen, stachelt ihn das noch mehr an. Er wird sich ziemlich schnell langweilen und verschwindet wieder, wenn er nur sich selber beleidigen kann... Wenn er zu sehr nervt, dann können Sie sich über den Punkt 'Feedback Formular' an den Chat-Admin wenden, so dass dieser dann weitere Maßnahmen einleiten kann.
§9 Wenn jemand seine Emailadresse nicht herausrücken will, nehmen sie's leicht. Sie drücken ja auch nicht jedem Ihre Telefonnummer in die Hand, oder?
§10 Denken Sie immer dran: ein Chat ist wie ein persönliches Gespräch. Verhalten Sie sich so, wie Sie sich in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht verhalten würden.
§11 Leider lässt es sich nicht vermeiden, ein paar Regeln aufzustellen. Es sind keine argen Vorschriften, sondern viel mehr Hinweise, die wir Ihnen mit auf den Weg geben, damit Sie viel Freude am Schachserver haben.
  1. Rassistische und sexuelle Äußerungen gegenüber anderen sind nicht erlaubt.
  2. Beleidigende, anstößige und rassistische Inhalte in der Userinfo sind nicht gestattet und werden ggf. gelöscht.
  3. Das Publizieren und Vertreiben von (kommerziellen) Produkten ist untersagt.
  4. Sämtliche Tätigkeiten, die den natürlichen Frieden auf dem Server stören könnten, sollten vermieden werden.
  5. remoteSchach kann für keinen Schaden haftbar gemacht werden, der auf Grund des Chats bzw. unseren Seiten entsteht.
  6. Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf die Teilnahme am Chat oder am Forum.
  7. Mit Ihrer Registrierung erkennen Sie diese Regeln automatisch an.

Zurück ]


© Copyright 2000-2017 remoteSchach.de
Startseite | Impressum | AGB | EMail ]